Seite wählen

Heute haben wir Andreas Hartmann, Berater der Geschäftsstelle Essen, im Gespräch. Andreas ist verheiratet und Familienvater von 3 Kindern. Seit 2009 ist Andreas nun schon bei ASI und war zunächst WAB und dann WAZ. Er betreut die Ärzteberatung. 

Wie er zu A.S.I. gekommen ist, darüber berichtet er uns heute im ersten Teil des Interviews. Der zweite Teil folgt am Donnerstag.

 

 

Wir sprechen unter anderem über folgende Themen: 

  • Wie Andreas vorher gemacht und hat und wie er mit A.S.I. neu durchgestartet ist.
  • Strukturen schaffen und gezielt Menschen beraten.
  • Weshalb es Sinn macht, ein gutes Trainee-Programm zu haben.
  • Die Persönlichkeiten im Unternehmen zeichnen A.S.I. aus.

Bitte beteilige dich an der Diskussion und hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag. Deine Ideen sind wichtig!